Schulengel

Schulengel

Wenn Sie Salem etwas Gutes tun möchten, das Sie nur drei Klicks und kein Geld kostet und auch keine Registrierung erfordert, dann könnten Sie zukünftig den Schulengel aktivieren, bevor Sie online einen Einkauf beginnen.Der Schulengel erhält von den bereits teilnehmenden 1.400 Online-Shops eine kleine Provision, die er in regelmäßigen Abständen gesammelt dem Förderverein zukommen lässt.Auf diese Weise können Sie ganz einfach und ohne, dass es Sie etwas kostet oder gar die gekauften Produkte teurer werden, die Kurt-Hahn-Stiftung unterstützen. Die einzelnen Beträge mögen Ihnen vielleicht nicht viel erscheinen, aber bei uns Salemern gilt „Alle helfen mit“. Den genauen aktuellen Betrag können Sie jederzeit hier ablesen:
 
  
Sie müssen lediglich daran denken, vor dem Einkauf jedesmal über die Seite des Schulengels auf Ihren gewünschten Online-Shop zu gehen, damit über ein entsprechendes Cookie des Schulengels die Provision auch der Kurt-Hahn-Stiftung zugeordnet und gutgeschrieben werden kann.Wenn der Schulengel Sie beim ersten Mal dazu auffordert, eine Einrichtung auszuwählen, der die Provision zugute kommen soll, finden Sie das die Kurt-Hahn-Stiftung am schnellsten durch die Eingabe des Namens der Stiftung im Suchfeld.Alternativ können Sie auch beim ersten Mal über diesen Link zum Schulengel gehen und müssen dort dann nur noch auf “Einrichtung auswählen” klicken.Wir haben alle viel zu tun und da vergisst man natürlich auch schnell einmal, vor dem Online-Shopping die Webseite des Schulengels aufzusuchen. Um das zu vermeiden, gibt es praktischerweise für Firefox und Chrome eine Erinnerungshilfe in Form eines Browser-Addons namens Shop-Engel.
Wie man dieses leicht und schnell installieren kann, erklärt einem diese Seite auf schulengel.de bei Bedarf sogar mit einem kurzen Video.Salem sagt Danke!