Die Kurt-Hahn-Stiftung ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, entsprechende Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) auszustellen.

Bei Spenden bis 200 € genügt für die steuerliche Anerkennung beim Finanzamt Ihr Buchungsbeleg.
Eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) erhalten Sie für Spenden ab 200 €.

Sollten Sie Ihre Spende über den Weg der klassichen Überweisung oder online getätigt haben, dient Ihr Buchungsbeleg bis 200 € als Spendenbeleg. Sollten Sie eine Spende über 200 € getätigt haben oder für Ihre Spende unter 200 EUR einen Spendenbeleg wünschen, beantragen Sie diesen bitte über das folgende Formular.

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Name

Firma (optional)

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Verwendungszweck oder Projektname

Überweisungsdatum

Spendensumme

Hinweis zum Datenschutz:

Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt unter Beachtung der aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach der geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Lesen Sie dazu die neue Datenschutzerklärung der Kurt-Hahn-Stiftung.